Wohnpark Am Kolterpfuhl

Auf dem Acker zwischen Kirschallee, Priestersteg und Grüner Weg soll ein neues Wohngebiet entstehen. Vorgesehen sind dort Mehrgeschosser mit Mietwohnungen, Einfamilienhäuser und Reihenhäuser, insgesamt 180-200 Wohneinheiten. So erfreulich – angesichts des Wohnungsmangels – die Aussicht auf Mietwohnungen in Biesenthal auch ist, macht uns die Entwicklung der Infrastruktur Sorgen. 200 neue Wohneinheiten bedeuten, dass ca. 400 …

Wohnpark Am Kolterpfuhl Weiterlesen »

Bürgerbeteiligung

In der SVV am 26.09.2019 legten wir den Entwurf einer Bürgerbeteiligungssatzung vor. Die Fraktion BVB/Freie Wähler hatte eine Beteiligung der Bürger bei kostenpflichtigen Straßenbaumaßnahmen beantragt. Das ist uns zu kurz gedacht. Die Biesenthaler*innen sollen bei allen Themen der Stadtpolitik Mitspracherecht haben, nicht nur beim Straßenbau. Es wurde vereinbart, dass unser Satzungsentwurf in den Fraktionen beraten …

Bürgerbeteiligung Weiterlesen »

Wie wäre es mit einem alternativen Klimakonzept?

Wir saßen beim Weine und fragten uns, was das Klimakonzept der Bundesregierung nun wirklich bringen wird und vor allem den Menschen und Kommunen hilft, aktiv für den Klimaschutz mitzumachen. Nicht 50 Seiten waren das Ergebnis, sondern ein 10 Punkte Programm. Mal eine Zusammenfassung: Die Bundesregierung erlässt zum 1.1.2021 ein Gesetz, welches die Produktion von Diesel …

Wie wäre es mit einem alternativen Klimakonzept? Weiterlesen »

Toleranz

Fröhliche Kinder, erleichterte Eltern, Sonnenschein, ein Büffet und alkoholfreier Sekt; als Gäste einige Nachbarn, eine Handvoll Stadtverordnete, viele Unterstützer; Almuth Kunze erzählt den Kindern, wie die Waldkita entstanden ist. Das war – kurz gefasst – die offizielle Eröffnung der Waldkita am vergangenen Samstag. Befürwortung und Ablehnung dieses Projekts geht quer durch Biesenthal und quer durch …

Toleranz Weiterlesen »

Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe

Gestern fand die Wahlversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr statt. Es war lange bekannt, dass der bisherige Vorsitzende und der Kassenwart zurückgetreten sind. Mangels Bewerbern für den Vorstand kam es aber zu keiner Neuwahl. Ohne Vorstand ist der Förderverein nicht handlungsfähig, da er von mindestens zwei Personen vertreten werden muss. Zuvor hatten 12 Mitglieder – …

Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe Weiterlesen »

Nein, es überrascht mich nicht.

Es war bereits vor den Wahlen klar, dass die AfD einen selbstfeiernden Wahlerfolg verbuchen kann. Sie haben gewonnen. Aber was heißt das für Brandenburg? Noch nie habe ich mich so über den Sieg (trotz Verluste) der SPD gefreut wie heute. Und ja, eine hauchdünne Mehrheit mit RRG scheint möglich, aber auch realistisch?Ich weiß es (noch) …

Nein, es überrascht mich nicht. Weiterlesen »

Unteilbares Biesenthal

Eine wunderbare Idee wurde zum zweiten Mal auf dem Biesenthaler Marktplatz zur Wirklichkeit: 300 Menschen kamen zusammen, aßen gemeinsam zu Abend, redeten miteinander, hörten der Musik zu und bewunderten die kleinen Akrobaten vom „Spirkus“ bei der Tuchakrobatik. Alles unter dem Zeichen von „Teilen statt Spalten“. Besonders schön war das gemeinsame Statement der drei anwesenden Landtagskandidat*innen …

Unteilbares Biesenthal Weiterlesen »

Solidarisches Abendessen unter der Eiche

Im letzten September gab es das erste Abendessen unter der Eiche am Marktplatz in Biesenthal. Für eine leuchtende Stunde kamen 250 Menschen verschiedensten Alters, Glaubens, Herkunft und auch sonst vielfältiger Arten und Weisen zusammen. Gemeinsam wurde bei musikalischer Untermalung gegessen, sich ausgetauscht und ein Zeichen für ein offenes und solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzung und …

Solidarisches Abendessen unter der Eiche Weiterlesen »